BIER-TASTING MIT BROTZEIT

Mehr als Hopfen und Malz.

LERNT DIE KULINARISCHEN HIGHLIGHTS
DER HANSESTADT KENNEN

Unbekannte Ecken in der Hansestadt erkunden macht hungrig? Ihr wollt auch die kulinarischen Hightlights aus der lokalen Region kennenlernen? Dann haben wir das Richtige für euch! Wir laden euch als geschlossene Gruppe zu unserem Tasting mit Brotzeit in unsere heiligen Hallen ein und bieten euch die Möglichkeit das Tour-Erlebnis in entspannter Atmosphäre zu verlängern.

Es startet mit einem prickelndem Empfang mit einem Crémant von unseren Freunden vom St. Pauli Weinladen. Bei einer reichhaltigen Bio-Brotzeit erhaltet ihr ein kuratierendes Tasting mit einer Bier-Begleitung. Mit spannenden Hintergrund-Informationen zur Location in einem alten Speichergebäude sowie zu unseren lokalen Partnern, führt euch euer ganz persönlicher Host durch den Abend.

Hierbei aktivieren wir unsere drei Sinne: Sehen, Riechen, Schmecken. Wichtig: es gibt kein richtig oder falsch, man darf gerne kreativ sein! 

Natürlich ist unsere herzhafte Brotzeit auch vegetarisch möglich und auch für alkoholfreie Getränke ist gesorgt.

IMPRESSIONEN ZUM TASTING

GUT ZU WISSEN

 

PERSONENZAHL

Kleine & groĂźe Gruppen ab 8 Personen: Wir haben Platz und sind daher flexibel in Bezug auf eure Gruppengröße. 

WAS IST DABEI?

  • Empfang mit CrĂ©mant
  • Bier-Tasting mit auserlesenen Bieren aus der Ratsherrn Brauerei
  • Herzhafte Bio-Brotzeit
    (auch vegetarisch möglich)
    kuratiert zu den Tastings
  • Norddeutscher Digestif & Espresso zum Ausklang

LOCATION

Wir laden euch ein in unsere heiligen Hallen in der HongkongstraĂźe.

SPRACHE

Wir bieten die Tastings in deutscher oder in englischer Sprache an.

WAS KOSTET ES?

Der Preis pro Person liegt bei 59€

DAUER?

ca. 2 Stunden

KOMBINIERE DEIN TASTING MIT UNSEREN TOUREN

Bulli_Heckansicht

Kompass Tour kompakt

Ganzjährig Montag-Freitag

Dauer 2h

Preis 44€

Elbinsel Tour

April-Oktober, Samstag & Sonntag

Dauer 3h

Preis 59€

Altes Land Tour

April-Oktober, Sonntag

Dauer ab 4h

Preis 65€

Nach oben