fbpx

FAQ

HIER ERHALTET IHR WICHTIGE ANTWORTEN ZU UNSEREN TOUREN

Grundsätzlich sind Hunde an Bord unserer Bullis nicht erlaubt. Solltet ihr als geschlossene Gruppe eine unserer Touren gebucht haben und der kleine Vierbeiner ist eher Chihuahua als Dänische Dogge, können wir in bestimmten Fällen auch mal eine Ausnahme machen. Meldet euch in diesem Fall bitte vorab bei uns.

Fester Bestandteil unserer Touren sind ganz klar auch Spaziergänge, die zum Konzept unseres Unternehmens gehören. Daher solltet ihr auf jeden Fall fit zu Fuß sein! Falls ihr auf Krücken oder ähnliche Gehhilfen angewiesen seid, und es mal 5 Minütchen länger dauert, ist das kein Beinbruch – ihr solltet aber in jedem Fall selbst mobil sein. Gäste im Rollstuhl oder mit Rollator können wir leider nicht mit an Bord unserer Bullis nehmen, da wir keine Verstaumöglichkeiten für diese Gehilfen haben.

Kinder bis 12 Jahre bekommen einen Nachlass von 10 % auf unsere Touren. Andere VergĂĽnstigungen (fĂĽr Studenten, Rentner, etc.) gibt es bei uns nicht.

Kein Problem, ihr könnt bequem per Vorkasse/Überweisung bezahlen.

Unsere Guides werden euch an den einzelnen Stopps auf die Toiletten hinweisen.

Nein. Eigene (alkoholische) Getränke sind während unserer Touren grundsätzlich nicht erlaubt!

Unsere Touren sind regen- und sturmfest und werden nur in ganz seltenen Fällen aufgrund der Wetterbedingungen abgesagt. In den Bullis sind wir vor dem Schietwetter gut geschützt, für die Stopps haben wir immer Regenschirme dabei. Denkt aber trotzdem immer an wetterfeste Kleidung!

Ein sehr begründeter und nachvollziehbarer Wunsch: Leider können wir keine Garantie darauf geben, welcher unserer Bullis am Tag der Tour letztlich für euch parat steht. Wir versuchen natürlich gerne, eure Wünsche zu berücksichtigen, eine Garantie können wir dennoch nicht geben.

KEINE ANTWORT GEFUNDEN ?

Nach oben